« Zurück

Freie Plätze in der neuen Gruppe: Bewältigungshilfe für gestresste Eltern

Unsere neue Gruppe für gestresste Eltern soll Müttern und Vätern, die sich im Hamsterrad des Alltags gefangen fühlen, die Möglichkeit bieten, neue Kraft zu tanken und depressiven Phasen entgegen zu wirken. Dabei geht es vor allem um Entspannung, Selbstfürsorge und das Finden und Abändern negativer Gedanken. Zudem werden Techniken aus dem sozialen Kompetenztraining vermittelt und ein adäquater Umgang von Stresssituationen mit Kindern diskutiert.

Geplant sind acht Treffen à 90 Minuten ab dem Frühjahr 2016. Aktuelle Informationen bekommen Sie über das Sekretariat der Erziehungsberatungsstelle.
Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns unter der Telefonnummer 09441/67590 auf.